Schwangerschaftskalender

Nachdem diverse Anzeichen darauf hingedeutet haben, haben Sie heute Morgen einen positiven Schwangerschaftstest in Ihren Händen gehalten. Daraufhin haben Sie – natürlich nachdem Sie Ihrem Partner die frohe Botschaft überbracht haben –  ganz aufgeregt Ihre beste Freundin angerufen, um ihr die wunderbaren Neuigkeiten zu erzählen. Diese hat Ihnen natürlich herzlich gratuliert und Ihnen im anschließenden Gespräch dazu geraten, einen Schwangerschaftskalender zu nutzen. Nun möchten Sie sich über seine Vorteile informieren und herausfinden, wie er ihnen während der nächsten Monate behilflich sein kann.

Welche Informationen erhalten Sie durch einen Schwangerschaftskalender?

Mit einem Schwangerschaftskalender verschaffen Sie sich einen genauen Überblick über den Verlauf der Schwangerschaft, d. h. der nächsten 40 Wochen, in denen Sie Ihr Baby unter dem Herzen tragen werden. Er begleitet Sie in dieser aufregenden Zeit und gibt Ihnen täglich oder wöchentlich Informationen über die Entwicklung und über das Aussehen Ihres Babys. Dazu zählen beispielsweise die Größe, das Gewicht und die Fähigkeiten, die Ihr Baby bereits erworben hat. Manche Schwangerschaftskalender enthalten auch Ultraschallbilder aus dem Mutterleib, so dass Sie sich jederzeit vorstellen können, wie Ihr Bauchbewohner aussieht. Gleichzeitig erfahren Sie wichtige Details über die Veränderungen Ihres eigenen Körpers, über die anstehenden Vorsorgeuntersuchungen und erhalten wertvolle Tipps zur Körperpflege und gesunden Ernährung.

Ein Schwangerschaftsaklender gibt Auskunft über den Entwicklungsstand des Babys

Ein Schwangerschaftsaklender gibt Auskunft über den Entwicklungsstand des Babys

Individuelle und allgemeine Schwangerschaftskalender

Es gibt verschiedene Varianten eines Schwangerschaftskalenders. Bei der individualisierten Form geben Sie Ihre persönlichen Daten wie beispielsweise den errechneten Geburtstermin oder den Tag des Eisprungs an, so dass Sie einen individuellen, nur auf Sie und Ihr Baby abgestimmten Schwangerschaftskalender erhalten. Die Informationen sind optimal auf Sie und Ihre Schwangerschaftswoche (SSW) zugeschnitten. Alternativ können Sie sich natürlich auch in allgemeinen Kalendern informieren, die meist nach Schwangerschaftswochen strukturiert sind, und so auch sehr wertvolle Tipps bereitstellen.

Ist ein Schwangerschaftskalender zuverlässig?

Für den gesunden Verlauf einer Schwangerschaft gibt es zahlreiche wissenschaftliche Studien, die die Entwicklung Ihres Babys im Mutterleib beschreiben und Bereiche für Normwerte angeben. Dennoch sollten Sie bedenken, dass jeder Mensch ein Individuum ist, und deshalb die Möglichkeit besteht, dass die gesunde Entwicklung von der Norm abweicht. Dies zu beurteilen liegt jedoch im Ermessen Ihres behandelnden Frauenarztes. Grundsätzlich können Sie aber davon ausgehen, dass der Schwangerschaftskalender Ihnen zahlreiche interessante Informationen über Ihr Baby geben kann und dass diese selbstverständlich auch korrekt sind.

Informieren Sie sich jetzt in einem Schwangerschaftskalender und genießen Sie die wunderschöne Zeit Ihrer Schwangerschaft bis zur Geburt Ihres Kindes voller Hoffnung und Vorfreude auf Ihr Baby!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *